Hier findet Ihr Werke aus Pelz und Leder

Das Kürschnerhandwerk ist das älteste der Welt und sollte auch endsprechend gewürdigt werden. 

Ich liebe diese Arbeit, sie ist sauber in allen Bereichen und 100% biologisch! 

 

Bommeln

Jeder hat sie, jeder liebt sie... 

Egal ob auf der Wintermütze, an der Handtasche, am Schlüssel oder am Rückspiegel. 

Groß, klein, winzig oder mal in Herzform: 

Bommel!!!! 

Stofftiere

Zu erst haben wir erst mal hier die Kleinigkeit aus Pelz, eine Katze aus Schaaf- und Lamm-Fellen und eine Maus aus Nerz mit Python beruckt. 

Ist relativ einfach zu machen und auch wunderbar als Geschenk! Vor allem, weil man noch mal viel mit den verschiedenen Fell- und Haarstrukturen rum spielen kann! 

Gefüttert mit Watte. Aber ich werde mich auch noch mal umsehen nach Naturprodukten. 

Laptop - Handy - Netbook - Tasche

Eine kleine Arbeit von mir, die sind sehr toll geworden, weshalb ich sie euch nicht vorenthalten wollte. Auch eine schöne Geschenkidee wie ich finde. In allen möglichen Varianten zu machen. Diese hier sind aus Sommerreh und mir Marder-Maske. Der Stoff ist Loden. 

Kleidung

Eine Weste aus Persianer

 

Hier habe ich ein Weste aus Persianer gemacht. 

Sie ist schräg zum zu Knöpfen und die Paspeln sind aus blauem Leder. 

Es hat ein bisschen was Militärisches, was aber auch gewollte ist. 

Das Futter ist bebenfals aus blauem Taft. 

Dazu passend gibt es auch eine Tasche. 

Hier habe wir ein schönes Stück, angefertig für den Red-Fox Award. 

Der findet einmal im Jahr auf der Jagt und Hund-Messe Statt. 

Man bekommt 3 Rod-Füchste und muss ein Kleidungstück daraus mache. Ich habe mich für ein kurzes Jäckchen entschieden mit einen großen Kragen aus Fuchs. Das ganze ist dann am Rücken auch noch gefedert, was einen besonders schönen Effekt hat. 

Schal denn der Winter kommt immer wieder!!

Der Schal ist gehäkelt und wir dann mit dem Pelz umwiklet. 

Die Farbe und die Form ist natürlich auch hier frei wählbar. 

Den ersten Schal den ich gemacht habe, war mit blauer Wolle und schwarz gefärbten Kaninchen. 

Sehr weich und außerordentlich warm! 

 

Natürlich kan man hier auch andere Pelze nehmen. Zum Beispiel Fuchs. 

Wichtig ist nur, das das Haar weich ist, da man den Schal ja um den Hals und auch mal am Gesicht trägt.